Kinderprophylaxe

Frühzeitige Vorsorge für die Kleinen

Kinder lieben Süssigkeiten. Doch was so lecker schmeckt, ist schädlich für die Zähne und das tägliche Zähneputzen ist doch einfach sterbenslangweilig. Eltern kennen die ewigen Diskussionen mit ihren Kleinen, wenn es ums Zähneputzen und eine gesunde Ernährung geht. Gesunde Zähne stellen jedoch eine wertvolle Basis für die Zukunft ihrer Kinder dar. Üben Sie deshalb mit Ihren Kindern täglich morgens und abends richtiges Zähneputzen. Gerne stehen wir Ihnen bei dieser Herausforderung mit Rat und Hilfe zur Seite.

Bereits vor der Einschulung sollten Kinder spielerisch an einen Zahnarztbesuch herangeführt werden. Ein frühes Kennenlernen der Praxisumgebung, des Zahnarztes und der Helferinnen sowie die Vertrautheit mit dem Behandlungsstuhl und den zahnärztlichen Instrumenten (Spiegel, Sonde, Pinzette, Luft- und Wasserpuster) kann den Kindern helfen, sich an regelmässige Zahnarztbesuche zu gewöhnen und Ängste abzubauen. Sie als Eltern sollten mit Ihren Kindern die Früherkennungsuntersuchungen konsequent wahrnehmen. Ziel dieser Untersuchungen ist es, Zahnerkrankungen, insbesondere Karies, Zahnfleischentzündungen und Kieferanomalien vorzubeugen und sicherzustellen, dass eine notwendige Behandlung frühzeitig eingeleitet wird. Denn viele Erkrankungen können vermieden werden, wenn Kinder im Alter von 2,5-3,5 Jahren, wenn also alle oder fast alle Milchzähne durchgebrochen sind, an der ersten Früherkennungsuntersuchung und später, im Alter zwischen 4 und 6 Jahren, an der zweiten Früherkennungsuntersuchung, teilnehmen.

Im Rahmen dieser Untersuchungen zeigen wir Ihren Kindern spielerisch, wie sie ihre Zähne richtig pflegen und dass Zähneputzen Spass macht. Denn die richtige Pflege lässt Schäden gar nicht erst entstehen.

Zusätzlich zur Unterstützung der häuslichen Mundhygiene und damit den Bemühungen der Eltern gibt es für Kinder ab dem 6. bis zum vollendeten 18. Lebensjahr die zahnärztliche Individualprohylaxe (IP).

Sie hätten gerne mehr Informationen zu diesem Thema? 
Dann rufen Sie uns an 041 970 37 55 oder schreiben Sie uns eine Mail.